Einen Termin  Vereinbaren
  Instagram
loading content..
client

Füllungen und digitale restaurative Behandlungen

Eine Zahnfüllung ist eine Behandlung zur Wiederherstellung der Funktion und des Aussehens von Zähnen, die durch Karies oder andere Ursachen beschädigt wurden. Zahnfüllungen werden zur Behandlung aller Zahnprobleme mit Gewebe- und Formdefekten sowie zur Wiederherstellung der Funktion und des Aussehens von Zähnen verwendet, die durch Karies oder aus anderen Gründen beschädigt oder abgebrochen sind. Obwohl viele Füllungsmaterialien seit Jahren verwendet werden, gehört es zu den Hauptzielen der Zahnmedizin, durch den Einsatz neuer Materialien, neuer Geräte und neuer Behandlungsmethoden im Einklang mit der technologischen Entwicklung eine zeitgemäße und qualitativ hochwertige Gesundheitsdienstleistung zu erbringen.
Dank der technischen Möglichkeiten können ästhetische Restaurationen heute mit den sich rasch entwickelnden computergestützten Systemen in kurzer Zeit indirekt und ohne Abdruckverfahren angebracht werden. Diese Methode hat viele Vorteile gegenüber Kompositfüllungen, die auch als weiße Zahnfüllungen bezeichnet werden. Es handelt sich um ästhetische Restaurationen, die in Zahnfarbe (Komposit-Keramik) bei Zähnen mit viel Materialverlust hergestellt werden. Diese Methode, die ähnliche oder sogar bessere ästhetische Ergebnisse als Kompositfüllungen liefert, ist sehr abriebfest. Dank des digitalen Arbeitsablaufs können Restaurationen mit einem Material mit verbesserten physikalischen und mechanischen Eigenschaften ohne lange Wartezeit und einen zusätzlichen Laborschritt hergestellt werden.

Wie lange dauert eine Füllungsbehandlung?

Eine Kompositfüllung dauert 40-60 Minuten, je nachdem, wie stark der Schaden am Zahn ist. In Fällen, in denen die indirekte Methode bevorzugt wird, kann sich dieser Zeitraum verlängern, aber es gibt keine großen Unterschiede zwischen den beiden Methoden. Der Patient kann seinen Alltag sofort nach der Behandlung fortsetzen, und das Verfahren kann problemlos in einer einzigen Sitzung abgeschlossen werden.

Hat eine Zahnfüllung eine Lebenserwartung?

Wie bei jeder Behandlung gibt es viele Faktoren, die die Lebensdauer der Füllungsbehandlung bestimmen. Die Qualität des verwendeten Füllungsmaterials steht jedoch ganz oben auf der Liste der Gründe, die den Erfolg der Füllung beeinflussen. Da einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren die Erfahrung des Zahnarztes ist, wird die Füllungsbehandlung in Denturla auch von Zahnärzten durchgeführt, die sich auf ihren Bereich spezialisiert haben. Darüber hinaus darf nicht vergessen werden, dass die Mundhygiene, die Ernährung und Gründe wie Zähneknirschen zu den Faktoren gehören, die die Lebensdauer der Zahnfüllung beeinflussen, und dass problematische Füllungen bei regelmäßigen zahnärztlichen Kontrollen erkannt und ersetzt werden sollten.